Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2014
gespeichert: 241 (3)*
gedruckt: 1.089 (22)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 m.-große Karotte(n)
3 m.-große Zucchini
Cocktailtomaten
Knoblauchzehe(n)
400 g Tofu, das können auch 2 verschiedene Sorten sein
  Gemüsebrühe, gekörnte
 etwas Rosmarin
 etwas Thymian
  Salz und Pfeffer
  Chiliflocken

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen vorheizen auf 200°C

Die Karotte schälen und die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Beides in Spalten schneiden. Einen Klarsichtbeutel mit etwas Gemüsebrühepulver füllen und 3-4 EL Wasser dazugeben. Die Knoblauchzehe ebenfalls hineindrücken. Die in Spalten geschnittenen Gemüsestücke einfüllen, ebenso die gezupften Kräuter und alles fest schütteln und mischen. Das gewürzte Gemüse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ab in den Ofen.

Den Tofu in Würfel schneiden und ebenfalls in den Klarsichtbeutel geben. Ebenfalls mit Gemüsebrühpulver, Pfeffer und ein wenig Chiliflocken würzen. Nach ca. 8 Min. den Tofu zum Gemüse geben und in ca. 10 Min. schön Farbe nehmen lassen.

Ein leckeres fettarmes und kohlenhydratarmes Essen mit wenig Kalorien.