Mediterranes Gemüse mit Tofu


Rezept speichern  Speichern

low carb, low fat, kalorienarm und schmackhaft

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 24.09.2014 457 kcal



Zutaten

für
6 m.-große Karotte(n)
3 m.-große Zucchini
6 Cocktailtomaten
1 Knoblauchzehe(n)
400 g Tofu, das können auch 2 verschiedene Sorten sein
Gemüsebrühe, gekörnte
etwas Rosmarin
etwas Thymian
Salz und Pfeffer
Chiliflocken

Nährwerte pro Portion

kcal
457
Eiweiß
41,00 g
Fett
16,23 g
Kohlenhydr.
35,22 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Backofen vorheizen auf 200°C

Die Karotte schälen und die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Beides in Spalten schneiden. Einen Klarsichtbeutel mit etwas Gemüsebrühepulver füllen und 3-4 EL Wasser dazugeben. Die Knoblauchzehe ebenfalls hineindrücken. Die in Spalten geschnittenen Gemüsestücke einfüllen, ebenso die gezupften Kräuter und alles fest schütteln und mischen. Das gewürzte Gemüse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ab in den Ofen.

Den Tofu in Würfel schneiden und ebenfalls in den Klarsichtbeutel geben. Ebenfalls mit Gemüsebrühpulver, Pfeffer und ein wenig Chiliflocken würzen. Nach ca. 8 Min. den Tofu zum Gemüse geben und in ca. 10 Min. schön Farbe nehmen lassen.

Ein leckeres fettarmes und kohlenhydratarmes Essen mit wenig Kalorien.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

RChris78

Habe wirklich nicht gedacht, dass dieses Gemüse ohne Öl im Ofen schmeckt. Aber mit den richtigen Gewürzen, Gemüsebrühe, Kräuter usw. war dieses Gericht eine sehr schmackhafte Angelegenheit. Ich hab die Cocktailtomaten vergessen, das Gemüse war aber trotzdem (dank des zugeführten Wassers) sehr saftig. Statt dessen habe ich Paprika hinzugefügt. Ein tolles Low-Carb-Gericht, an dem man nichts missen muss! Danke. Bild ist unterwegs... Liebe Grüße Christine

02.03.2016 09:07
Antworten
Patronize

Damit sind aber nicht irgendwelchen speziellen Backbeutel gemeint? Der Beutel ist lediglich zum würzen und das Gemüse kommt dann ohne in den Ofen? :)

01.08.2015 00:54
Antworten
Minimouse66

Hi Lina, ja das klappt tatsächlich, das Foto ist nicht manipuliert :) Im Backofen backt es eben auch nicht an Viel Spaß beim ausprobieren !

19.02.2015 17:01
Antworten
Lina_la

und das klappt ohne Öl? Sieht gut aus :)

19.02.2015 08:59
Antworten
Minimouse66

Das freut mich sehr wenn es geschmeckt hat :)

14.01.2015 22:45
Antworten
The_Phoenix

Hab ich gerade gekocht super lecker :-) ! Kleine Variation meinerseits ich hab statt dem Tofu 200g Halloumi genommen. Zwar wars dann natürlich nicht mehr so kalorienarm aber hat genial geschmeckt. Vielen Dank

14.01.2015 19:29
Antworten