Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2014
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 336 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.12.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Scheibe/n Apfel
Ei(er)
3 EL Mehl
2 EL Milch
1 Schuss Mineralwasser
1 Msp. Backpulver
1 Prise(n) Salz
  Zucker
  Zimtpulver
  Butterflocken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus dem Ei, Mehl, Backpulver, Milch und Wasser einen flüssigen Pfannkuchenteig anrühren, eine kleine Prise Salz und etwas Zucker beimischen. Etwas Zimt mit ein wenig Zucker vermischen. Die Apfelscheibe (ohne Kerne) richten.

Etwas Öl in die Mitte der (nicht zu) heißen Pfanne geben und die Apfelscheibe hineinlegen. Die Scheibe mit dem Teig übergießen, so dass der Teig im Kreis an die Seiten läuft. Nach kurzem Anbraten die Seiten in Richtung der Apfelscheibe einklappen, das Ganze goldgelb anbraten und dann wenden. Mit etwas Zimt und Zucker bestreuen und ein, zwei Flocken Butter draufgeben.

Durch das direkte Anbraten des Apfels wird dieser schön zart und weich. Durch das Einklappen des Pfannkuchens wird dieser etwas dicker, dabei innen schön saftig und außen kross.