Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2014
gespeichert: 38 (1)*
gedruckt: 469 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2012
4.702 Beiträge (ø1,77/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
110 g Sojagranulat
250 ml Wasser
1/4 TL Salz
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1/2 TL Paprikapulver, mild
1 TL Majoran, getrocknet
1 TL Senf, scharf
1 TL Tomatenmark
100 ml Soja Cuisine, fettarm
20 g Sojamehl
20 g Kichererbsen, gemahlen
  Saucenbinder, (Bindobin), 2 Messlöffel
  Kräutersalz und Pfeffer, frisch aus der Mühle
 etwas Öl, (Kokosöl), nativ zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser in einem Topf erhitzen, vom Feuer nehmen und Salz und Sojagranulat dazugeben, verrühren und ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Alle Zutaten gründlich vermischen und kräftig mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Mit feuchten Händen kleine Frikadellen formen. Bei mir sind es 10 Stück geworden.

In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen und die Frikadellen in die Pfanne geben. Die Hitze runter schalten und die Frikadellen bei geringer Hitze von jeder Seite in 5 - 6 Minuten goldbraun braten.