Weichsel-Schaumtorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.09.2014



Zutaten

für

Für den Teig:

210 g Mehl
½ Pkt. Backpulver
140 g Butter
70 g Puderzucker
1 Pkt. Vanillezucker
2 Ei(er)
½ Zitrone(n), den Abrieb davon

Außerdem:

1 Glas Sauerkirschen, (Weichselkompott), entsteint, mit Saft
20 g Stärkemehl
2 Eiweiß
80 g Puderzucker, für den Eischnee

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Weiche Butter mit halber Zuckermenge, Vanillezucker und Zitronenschale verrühren, 2 Eigelb dazugeben und schaumig rühren.
Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen und darunterziehen. Zuletzt Mehl und Backpulver locker unterheben.
Den Teig in eine gefettete und bemehlte Obsttortenform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 190°C ca. 35-40 Min backen.

Nun die Weichseln (Sauerkirschen) mit ca. 1/8 l vom Kompottsaft zum Kochen bringen. Stärkemehl mit 2 EL kaltem Kompottsaft glatt rühren und mit den Weichseln noch einmal aufkochen lassen. Die heißen Früchte auf dem gebackenen Tortenboden verteilen.

Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, halbe Zuckermenge fest einschlagen, den restlichen Zucker nur einrühren. Diese Schaummasse in Gitterform auf die Weichseln aufdressieren, auch den Rand verzieren. Die Torte noch einmal in den Ofen schieben und bei 205°C Farbe nehmen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.