Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
Schnell
einfach
Herbst
Dünsten
Pilze
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Michis Spaghetti Aglio e Olio mit Pfifferlingen

Knoblauchnudeln mal etwas anders

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 23.09.2014



Zutaten

für
500 g Spaghetti
Salzwasser
4 Knoblauchzehe(n)
150 g Pfifferlinge
200 g Tomate(n)
2 TL Paprikapulver
2 TL Kurkuma
4 EL Olivenöl
1 Bund Oregano
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Spaghetti in Salzwasser kochen.

Die Tomaten in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Den Knoblauch klein hacken, nicht pressen. Den Knoblauch und die Pfifferlinge in einer großen Pfanne in heißem Olivenöl andünsten. Dabei darauf achten, dass der Knoblauch nicht braun wird. Paprikapulver und Kurkuma dazugeben und kurz mit anbraten. Die Tomaten dazugeben und gut durchrühren. Bei niedriger Hitze leicht köcheln lassen und ab und zu umrühren. Oregano dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die fertig gekochten Spaghetti in die Pfanne geben und gut durchrühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

michi15689

Das freut mich sehr, dass es dir geschmeckt hat. Auch danke für das tolle Foto.

06.08.2019 07:38
Antworten
movostu

Unkompliziert, schnell gemacht und sehr lecker. Gruß movostu

02.08.2019 18:31
Antworten