Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.11.2014
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 357 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2013
75 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hühnerschnitzel
80 g Paniermehl
80 g Parmesan oder Grana Padano, gerieben
Ei(er)
1 Zweig/e Rosmarin
  Mehl
  Olivenöl
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rosmarin fein hacken. Einen flachen Teller mit Mehl füllen. Auf einem zweiten, tiefen Teller die 2 Eier mit einer Gabel leicht schaumig rühren. Auf einem dritten Teller das Paniermehl, den Parmesan, den gehackten Rosmarin, Salz und Pfeffer vermischen. Die Schnitzel nun zuerst im Mehl wenden, so dass das Fleisch überall Mehl annimmt. Im Anschluss das Schnitzel durch die Eier ziehen. Abschließend das Fleisch in der Rosmarin-Parmesan-Panade wenden, bis es überall gut mit Panade bedeckt ist.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel beidseitig goldbraun braten.

Als Beilage eignen sich gut Rosmarinkartoffeln, Polenta, Tomatengemüse, Zucchinigemüse und vieles mehr.