Bewertung
(16) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2004
gespeichert: 1.754 (0)*
gedruckt: 2.661 (0)*
verschickt: 82 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
122 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

800 g Lauch oder Porree
400 g Hackfleisch, gemischt (oder Rinderhack)
60 g Semmelbrösel
Ei(er)
  Salz
  Pfeffer
2 EL Zitronensaft
1 EL Butter
1 EL Mehl
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lauch putzen, in große Stücke schneiden und ca. 15 Minuten kochen. Gemüse in ein Sieb geben und die Gemüsebrühe (Sud) auffangen. Den Lauch pürieren. Hackfleisch, Lauch, Brösel, Eier, Salz und Pfeffer zu einer glatten Farce kneten, zu 3 cm großen Klößchen formen und in Öl durchbraten.
Bällchen herausnehmen. Dem Bratenfond etwas Butter zugeben, mit Mehl anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit dem Zitronensaft kurz aufkochen. Soße abschmecken und über die Klößchen gießen.
Dazu Bandnudeln und/oder grüne Bohnen.