Mohn-Bananenkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

zur Verwendung von reifen Bananen geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

90 Min. normal 13.11.2014



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Mehl
125 g Butter oder geschmacksneutrales Olivenöl
100 g Zucker
2 Ei(er), getrennt
1 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz

Für den Belag:

250 g Mohn, gemahlen
5 Banane(n), reife
2 EL Zucker
2 Ei(er), getrennt
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Das Backpulver mit dem Mehl vermischen. Zucker, die mit dem Mixer geschlagenen Eigelbe, die geschmeidige Butter dazu und alles gut durchkneten. Nicht wundern, wenn der Teig eher weich ist und nicht so eine Mürbeteig-Kugel. Das mit einer Prise Salz geschlagene Eiweiß unterheben. Der Teig sieht aus wie ein zäher Rührteig, aber das ist gewollt, dadurch wird er schön luftig nach dem Backen. Dann für 10 Minuten kalt stellen.

In der Zwischenzeit eine Springform einfetten, den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Füllung machen.
Die Bananen mit einer Gabel zerquetschen, verquirltes Eigelb und den Mohn einrühren, den Zucker nach Geschmack und mit einer Prise Salz geschlagenes Eiweiß vorsichtig unterheben. Den Teig in der Springform verteilen und die Füllung darüber geben. Für 60 Minuten bei 200 Grad backen. Nach 50 Minuten öfter nachsehen, weil es doch immer verschiedene Backzeiten gibt.

Evtl. verschönern, versüßen, mit Sahne oder Eis servieren, ganz nach Geschmack.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rosi2002tommy

Bananen und Mohn keine gute Kombination, nie wieder.

21.11.2018 20:00
Antworten
DoriNeu

Absolut lecker. Ich hatte zuerst Angst, dass er trocken wird, aber das Gegenteil war der Fall. Super lecker - auch am nächsten Tag noch!

22.01.2018 19:48
Antworten