Bananen-Schüttelkuchen mit Walnüssen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 13.11.2014



Zutaten

für
1 Banane(n), sehr reife
100 g Walnüsse, grob gehackte
300 g Mehl
3 TL Backpulver
2 Pck. Vanillepuddingpulver
150 g Zucker
250 g Butter
3 EL Sirup, (Bananen-)
4 m.-große Ei(er)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Backofen auf 180°C vorheizen.

Butter schmelzen. Mehl, Backpulver, Zucker und Puddingpulver in eine große Schüssel mit Deckel geben und vermischen. Die Banane zerdrücken und mit dem Sirup, den Eiern und der geschmolzenen Butter zu den anderen Zutaten geben. Die Schüssel gut verschließen und ca. 30 Sekunden kräftig schütteln. Die Hälfte der gehackten Walnüsse untermischen.

Die Masse in eine gut gefettete Springform mit 26 cm Durchmesser oder in eine eckige 20x30 cm Backform füllen und die restlichen Walnüsse darauf verteilen. Für 30-35 Minuten bei 180°C auf mittlerer Schiene backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.