Vegetarisch
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Sommer
Studentenküche
einfach
gekocht

Bavette mit Gurken-Joghurt-Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 2.75 Abgegebene Bewertungen: (2)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

sehr einfaches und leckeres Nudelgericht!

20 min. simpel 18.09.2014
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
500 g Pasta, (Bavette, breitere Spaghetti)
1 Salatgurke(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
500 g Joghurt
3 TL Senf, körnig
2 TL Honig, flüssig
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Die Gurke schälen und raspeln, Zwiebel würfeln. Beides mit Joghurt, Senf, Honig, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel mischen.

Wenn die Nudeln fertig sind, abgießen und sogleich zu den restlichen Zutaten geben, damit diese durch die Nudeln gewärmt werden. Sofort servieren!

Nach Belieben können auch noch klein geschnittene Tomaten oder Paprika hinzugegeben werden.

Verfasser




Kommentare

danitpunkt

Hmmm, aso für meine Begriffe schmeckt das doch recht seltsam, mit etwas Parmesan drüber ging es etwas besser, wird aber glaub ich nicht mehr nachgekocht.....

03.08.2015 15:35
Antworten
Sugar_1808

Wir finden es lecker! Gerade jetzt in der warmen Jahreszeit mal etwas erfrischend Anderes.

09.06.2017 13:38
Antworten