Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2014
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 188 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Spitzpaprika, türkische, rote
200 g Tomate(n), passierte
Knoblauchzehe(n)
3 EL Essig
Zwiebel(n)
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 EL Paprikapulver, rosenscharf, grob gemahlen
  Zucker
  Essig
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 41 kcal

Die Paprika, den Knoblauch und die Zwiebeln fein würfeln. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in etwas Olivenöl anschwitzen, bis sie leicht gelblich sind. Die Paprikawürfel kurz mitschwitzen und mit dem Essig ablöschen. Die passierten Tomaten zufügen und die Gewürze 15 Minuten einköcheln lassen.

Je nach Verwendung kann die Sauce jetzt abgeschmeckt und direkt warm serviert werden. Wenn sie als Dip serviert wird, sollte man sie zunächst noch auf die gewünschte Konsistenz eindicken lassen und gegebenenfalls noch mit dem Mixstab pürieren.