Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2014
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 70 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 g Schinkenspeck
1 große Zwiebel(n), milde
Rübe(n), lila
250 ml Gemüsebrühe
1 Pck. Frischkäse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schinkenspeck in einem Topf auslassen. Die Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem ausgelassenen Speck anbraten.

Die Rübchen schälen und in Scheiben hobeln. Zu der Zwiebel und dem Speck geben und kurz dünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kurz mit geschlossenem Deckel schmoren, bis die Rübchenscheiben weich sind. Den Herd ausschalten. Den Frischkäse zugeben und unterrühren. Noch kurz auf der heißen Herdplatte stehen lassen, damit alles etwas durchziehen kann. Mit Pfeffer und eventuell Salz abschmecken.

Dazu schmecken Nudeln, Weißbrot und Salat.