Backen
einfach
Europa
Festlich
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffeln
Pilze
Schnell
Snack
Sommer
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffel-Steinpilz-Törtchen

Tolle Beilage zum Beispiel zu Bistecca fiorentina. Kann auch als Vorspeise serviert werden.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 09.09.2014



Zutaten

für
6 m.-große Kartoffel(n), festkochend,
500 g Steinpilze, geputzt
3 Knoblauchzehe(n), gepresst
6 Zweig/e Thymian
120 ml Olivenöl, extra vergine
80 g Butter
150 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Kartoffeln schälen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser sanft etwa 10 Minuten kochen. Abgießen und beiseite stellen.

Die geputzten Steinpilze in 1.5 cm dicke Scheiben schneiden und mit 3 Zweigen des Thymians im zwischenzeitlich erhitzten Olivenöl-Butter-Gemisch anbraten. Wenn die Pilze leicht gebräunt sind, mit frischem schwarzen Pfeffer und Salz abschmecken und vom Herd nehmen.

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

6 Soufflé-Förmchen abwechselnd mit Kartoffelscheiben, Parmesan und Pilzscheiben belegen und mit Thymianblättchen bestreuen. Den Vorgang wiederholen und mit einer Schicht Kartoffeln und Parmesan abschließen. Das restliche Olivenöl-Butter-Gemisch darüber träufeln und die Törtchen auf der mittleren Schiene 12-15 Minuten backen.

Statt Thymian kann man auch sehr gut französischen Estragon verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BBQ-Queen

Nachtrag: habe dieses Gericht heute nach langer Zeit mal wieder zubereitet. Zunächst ist mir aufgefallen, dass ich nicht erwähnt habe, dass der Knoblauch 1 Minute vor Ende der Garzeit zu den Pilzen gegeben werden muss. Weiterhin stimmen meine cm-Angaben nicht. Die Kartoffelscheiben habe ich nachgemessen - sie sind nur 0.5cm dick, die Pilze 1cm. Wenn Ihr diese Angaben beherzigt, werden die Törtchen so, wie sie sein sollen.

12.09.2014 21:54
Antworten