Quinoa-Auflauf mit Tofu-Basilikum Bällchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 05.11.2014



Zutaten

für
150 g Quinoa
7 Tomate(n)
½ Bund Basilikum
2 Zehe/n Knoblauch
175 g Räuchertofu
½ Tube/n Tomatenmark
1 Ei(er)
n. B. Paniermehl
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Knoblauchgranulat
n. B. Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Tomaten schälen und Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten. Eine Tomate mit dem Basilikum und einer Knoblauchzehe pürieren, pfeffern und salzen. Tofu zerdrücken und dazugeben, nochmal mixen, dann das Ei und soviel Paniermehl dazugeben, bis eine Masse entsteht aus der man Bällchen formen kann.
Von den restlichen Tomaten die Stiele entfernen und mit Knoblauch und Tomatenmark pürieren. Mit Zucker, Pfeffer, Salz und evtl. Knoblauchgranulat abschmecken.
Quinoa locker in eine Auflaufform verteilen, die Bällchen und die Tomatensauce darauf geben. Ca. 20-25 Minuten in den Ofen geben und backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.