Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.11.2014
gespeichert: 125 (0)*
gedruckt: 2.458 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2009
261 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Fleisch (Gyros), nach Geschmack auch mehr
500 g Bohnen, grüne
3 m.-große Kartoffel(n)
Tomate(n), gewürfelt
100 g Schafskäse
6 EL Sahne
 einige Oliven, in Stücke geschnitten
 Stängel Bohnenkraut
 etwas Thymian, frisch, abgezupft
  Salz
 etwas Pfeffer oder Zitronenpfeffer, frisch gemahlen
1 EL Sahne oder Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gyros braten, oder Reste verwerten.

Die Bohnen waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Stifte schneiden.
Kartoffeln und Bohnen in Salzwasser mit Bohnenkraut ca. 15 Minuten garen, Bohnenkraut abfischen, abgießen und gut abtropfen lassen. Mit Tomaten, Oliven und Gyros vermischen, evtl. vorsichtig nachwürzen mit Salz und Pfeffer. Oliven und Gyros geben schon einiges an Würze ab.

Eine Auflaufform fetten oder am Boden ca. 1 EL Sahne verteilen, Mischung hineingeben, gut verteilen und etwas fest drücken.
Den Schafskäse zerbröseln, mit Sahne, etwas Pfeffer und Thymian gut mischen. Die Schafskäsemischung auf dem Auflauf verteilen.

Bei 190 °C Umluft ca.30 Minuten überbacken, bis der Schafskäse leicht gebräunt ist. Evtl. nach 20 Minuten abdecken, falls es schon sehr braun ist.

Reicht für ca. 3 Personen, je nach Appetit.