Gnocchiauflauf mit Tomaten und Mozzarella


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.46
 (61 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 04.11.2014 933 kcal



Zutaten

für
500 g Gnocchi
4 Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Becher Sahne
1 EL, gehäuft Tomatenmark
1 Kugel Mozzarella
½ Tüte/n Gouda, gerieben
n. B. Salz (Tomatensalz), alternativ Vegeta pikant oder 1/4 Brühwürfel
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
933
Eiweiß
37,50 g
Fett
41,20 g
Kohlenhydr.
100,11 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Gnocchi in eine Auflaufform geben. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und zu den Tomaten geben, dann mit dem Tomatensalz würzen.
Die Tomaten kurz in eine Pfanne geben und die Sahne mit dem Tomatenmark dazu, dann würzen und etwas köcheln lassen. Die Soße über die Gnocchis geben und den gewürfelten Mozzarella und den Gouda darüber verteilen.
Bei 180 Grad Umluft 25 Minuten überbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gymsy

Mega fein, habe noch rote peperoni im glas dazugemixt und Frischkaese dazu vermengt :-)

28.11.2021 18:52
Antworten
KittyGirl15

Ich hab dies leicht verändert habe noch bei der Soße tomatengewürz und Paprikapulver dazugetan. Und anstatt Tomaten 2 Dosen gestückelte Tomaten verwendet. Wir essen den Auflauf sehr gern

31.10.2021 12:30
Antworten
panetone22

Mega leckeres Rezept, vielen Dank dafür!! :-)

08.05.2021 10:54
Antworten
melle0909

Superschnelles tolles leckeres Gericht. Wir haben mangels Kugel-Mozzarella geriebenen Mozzarella drüber gestreut, dafür keinen Parmesan. Meine Tochter hat es geliebt. Danke für das tolle Rezept.

19.04.2021 19:39
Antworten
lorit51_ah

Super Rezept! Habe beim 2. mal noch Speckwürfel dazu schmeckt auch sehr lecker!

10.03.2021 11:08
Antworten
Barolinchen

Hallo CookingMama77, auch ich habe Dein Rezept ausprobiert und es hat uns sehr gut geschmeckt. Ich habe noch etwas Gemüse( Zucchini und Paprika) dazugegeben und auch anstelle des Goudas Parmesan genommen. Danke für Dein Rezept! LG Silvia

28.09.2015 13:20
Antworten
caipiri

Statt Gouda habe ich Parmesan - in Scheiben geschnitten - genommen. Obendrauf dann den Mozzarella. Dieser Auflauf ist soooooo lecker. LG

27.08.2015 15:30
Antworten
KleinBenny

Nach Schritt 4 hat man schon einen leckeren Salat :D

25.08.2015 23:08
Antworten
KleinBenny

Die Anleitung ist super! Werde ich mir speichern und mal machen ^_^ P.s.: Die Mozzerella sieht man am Ende gar nicht mehr, also nach dem klein schneiden :)

25.08.2015 23:10
Antworten
Tobi-94

Hallo, dieser Auflauf ist absolut lecker! Ich hatte noch etwas Aubergine rum liegen, diese kam mit rein sowie etwas italienische Kräuter. Passte sehr gut. Danke für das Rezept, wird es auf jedenfall öfters geben! LG Tobi

21.08.2015 07:38
Antworten