Weiße Bohnensuppe


Rezept speichern  Speichern

Pasul - eine Balkanspezialität

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 08.09.2014



Zutaten

für
1 Dose Bohnen, weiße
1 Liter Fleischbrühe, z. B. Rind, Lamm oder Gemüse
1 Zwiebel(n)
50 g Butter
1 EL Paprikapulver, edelsüß
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 45 Minuten
Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Den ganzen Bohnendoseninhalt mit den Zwiebelwürfelchen zur Brühe geben und ca. 3 Stunden kochen lassen, bis sich die Brühe um die Hälfte reduziert und sich eine leichte Bindung der Suppe eingestellt hat. Immer wieder umrühren.

Die Butter in einem kleinen Topf oder in einer kleinen Pfanne schmelzen. Das Paprikapulver darin aufschäumen lassen und zur Suppe geben. Die Suppe mit Salz abschmecken.

Optional kann man noch Spitzpaprika, Wurst oder Suppenfleisch in der Suppe mitziehen lassen.

Zu der Suppe schmeckt frisch gebackenes Weißbrot.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, habe das Rezept mit getrockneten (vorher eingeweichten) weißen Riesenbohnen gekocht. Bei dem Rezept ist keine Zutat zu viel und keine zu wenig dran, einfach eine total leckere Suppe mit einfachsten Mitteln. Lieben Dank! parmigiana

08.01.2021 20:34
Antworten
Fischerin01

Sehr lecker ,aber mein Freund (ist Albaner) sagt man muss die Zwiebelwürfel anbraten und das Paprikapulver dann dazugeben .Ansonsten prima Rezept.

08.10.2019 16:33
Antworten
cookitlikesusi

Gerne, gerne. Guten Appetit! 😊

18.10.2017 03:50
Antworten
josie230809

absolut lecker und EINFACH - DANKE !!!

17.10.2017 15:12
Antworten