Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2014
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 188 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.207 Beiträge (ø0,5/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochend oder festkochend
1 Zehe/n Knoblauch
  Für die Marinade:
5 EL Öl
1 EL Sojasauce
1 TL, gestr. Salz
1/2 TL Pfeffer
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1/4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Curry
1 Prise(n) Chilipulver oder Chiliflocken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Eine große Auflaufform am Boden mit Backpapier auslegen.

Den Knoblauch ungeschält gut andrücken.

Die Kartoffeln in ca. 1,5 bis 2 cm große Spalten schneiden und in einem Küchentuch sehr gut abtrocknen. Dann in eine Schüssel geben. Die Zutaten für die Marinade zu den Kartoffeln geben und alles gut vermengen - ich nehme dafür die Hände und ziehe vorher Einweghandschuhe an.

Die gewürzten Kartoffeln in der Auflaufform flach verteilen. Die Kartoffeln dürfen nicht übereinander liegen. Die Knoblauchzehe einfach in die Mitte der Form legen. 45 bis 60 Minuten backen, bis die Kartoffeln gar und schön braun sind. Nach 30 Minuten einmal wenden.

Tipp 1: Habe die Erfahrung gemacht, dass bei Kartoffeln, die Röstaromen bekommen sollen, Umluft besser ist als Ober-/Unterhitze.
Tipp 2: Ab 1 kg Kartoffeln ein Backblech mit doppelt Backpapier auslegen.