Country Potatoes à la Mäusle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 07.09.2014



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochend oder festkochend
1 Zehe/n Knoblauch

Für die Marinade:

5 EL Öl
1 EL Sojasauce
1 TL, gestr. Salz
½ TL Pfeffer
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
¼ TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Curry
1 Prise(n) Chilipulver oder Chiliflocken
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Eine große Auflaufform am Boden mit Backpapier auslegen.

Den Knoblauch ungeschält gut andrücken.

Die Kartoffeln in ca. 1,5 bis 2 cm große Spalten schneiden und in einem Küchentuch sehr gut abtrocknen. Dann in eine Schüssel geben. Die Zutaten für die Marinade zu den Kartoffeln geben und alles gut vermengen - ich nehme dafür die Hände und ziehe vorher Einweghandschuhe an.

Die gewürzten Kartoffeln in der Auflaufform flach verteilen. Die Kartoffeln dürfen nicht übereinander liegen. Die Knoblauchzehe einfach in die Mitte der Form legen. 45 bis 60 Minuten backen, bis die Kartoffeln gar und schön braun sind. Nach 30 Minuten einmal wenden.

Tipp 1: Habe die Erfahrung gemacht, dass bei Kartoffeln, die Röstaromen bekommen sollen, Umluft besser ist als Ober-/Unterhitze.
Tipp 2: Ab 1 kg Kartoffeln ein Backblech mit doppelt Backpapier auslegen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, suuuuperlecker .... mmh 😋 einfach nur köstlich 🤤 bin sowas von begeistert. Danke für das tolle Rezept!!! ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ für dich und liebe Grüße Mooreule

18.07.2021 15:01
Antworten
s-fuechsle

Hallo CocaColaMaus, habe mich ganz an dein Rezept gehalten und wir waren total von dem Ergebnis begeistert.... mega lecker! ;o) TOP - von uns bekommst natürlich auch *****le & ein herzliches Dankeschön für dein Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

24.06.2021 20:00
Antworten
xXChristianeXx

Du bekommst natürlich auch noch *****Sterne

27.08.2017 17:15
Antworten
xXChristianeXx

Noch keiner hat das Gericht kommentiert..... dann muss ich es mal tun .-) Hab es zu Zucchini-Gemüse gereicht und hat sehr gut geschmeckt. Die schärfe war genau richtig, Wir es öfter geben. LG Christiane

27.08.2017 17:12
Antworten