Bewertung
(28) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.12.2004
gespeichert: 762 (0)*
gedruckt: 7.041 (13)*
verschickt: 110 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.08.2003
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
275 ml Tomatensaft
175 g Bulgur
200 g Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
175 g Möhre(n)
150 g Champignons
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
3 EL Olivenöl
3 EL Chilipulver
3 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
4 EL Tomatenmark
400 ml Gemüsebrühe
2 Dose/n Tomate(n) (Pizzatomaten, á 400 g)
2 Dose/n Kidneybohnen (á 400 g)
Frühlingszwiebel(n)
  Salz
  Pfeffer
150 g Käse (Cheddar), gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 367 kcal

Tomatensaft aufkochen und in einer Schüssel mit Bulgur mischen. Mit einem Teller abgedeckt 20 Minuten ziehen lassen. Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln in feine Würfel schneiden, Knoblauch hacken. Möhren würfeln, Champignons fein hacken. Paprika vierteln und in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin farblos anschwitzen. Chilipulver, Cumin und Tomatenmark zugeben, Gemüsebrühe angießen und die Dosentomaten, Bulgur und Paprikawürfel zugeben. Aufkochen und bei milder Hitze 35 Minuten unter häufigen Rühren garen. Bohnen kalt abspülen und 20 Minuten vor Ende der Garzeit in den Topf geben.
Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Chili mit Salz und Pfeffer würzen. In Schüsseln geben und mit Frühlingszwiebeln und Käse bestreuen.