Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2014
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 444 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2011
1.234 Beiträge (ø0,44/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 ml Rotwein, trocken
100 ml Orangensaft
Zitrone(n), Saft und abgeriebene Schale
1/2 TL Zimt
1/2 kl. Flasche/n Bittermandelaroma
Vanilleschote(n)
100 ml Rum
150 g Cranberries, getrocknete
30 g Mandelblättchen
500 g Äpfel, säuerlich, geschält und entkernt gewogen
500 g Gelierzucker 2 : 1

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Am Vortag den Rotwein mit Orangensaft, Zitronensaft, Zitronenschale, ausgekratzter Vanilleschote, Vanillemark, Bittermandelaroma und Zimt aufkochen lassen und über Nacht ziehen lassen. Die Cranberries in 100 ml Rum ebenfalls über Nacht einweichen. Die Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne hellbraun rösten. Das kann man auch schon am Vortag machen.

Am nächsten Tag die Äpfel schälen, entkernen und 500 g abwiegen. Klein würfeln und mit den Mandeln im Rotwein ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Vanilleschote herausfischen, den Gelierzucker hinzufügen und weitere 4 Minuten sprudelnd kochen.

Sofort in heiß ausgespülte Gläser geben, diese kurze Zeit auf den Kopf stellen.

Diese Konfitüre ist ca. 6 Monate haltbar.