Protein-Abendessen mit Hüttenkäse


Rezept speichern  Speichern

Low Carb, Low Fat

Durchschnittliche Bewertung: 4.41
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 08.09.2014



Zutaten

für
200 g Hüttenkäse, 0,4%
50 g Frischkäse, 0,2%
100 g Cocktailtomaten
100 g Champignons
5 Scheibe/n Wurst (Aufschnitt, fettarm z.B. Schinken, Hähnchen- oder Putenbrust)
Kräuter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Hüttenkäse mit dem Frischkäse in eine Schüssel geben und beides gut miteinander vermischen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Nun die Kräuter zugeben. Ich nehme gerne Petersilie, Schnittlauch und Basilikum, kann man aber natürlich nach Belieben ändern. Gut mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Tomaten waschen und in Scheibchen schneiden, den Aufschnitt würfeln. Champignons putzen und ebenfalls in dickere Scheiben schneiden. Die Champignons in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbraten, sobald sie schön Farbe bekommen haben, ohne die Flüssigkeit zusammen mit den Tomaten und dem Aufschnitt unter das Frischkäse-Gemisch mengen.

Ich lasse es gerne noch 1-2 Stündchen im Kühlschrank durchziehen, man kann es aber auch gleich essen. Das Rezept lässt sich leicht noch mit Paprika oder Gurke variieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Berrylove1979

Ein super leckeres Rezept, wobei ich es mit Paprika, Mais und Tomaten zubereitet habe, da ich keine Champions mag. Schnell zubereitet und mega lecker

21.03.2018 18:31
Antworten
Annabell-61

Das Rezept habe ich kürzlich beim Stöbern entdeckt und heute zum Abendessen gemacht. Schnell gemacht und saulegger ! Von mir volle Sternenzahl !

04.12.2017 18:34
Antworten
Haribö91

Vielen Dank fürs ausprobieren und deinen netten Kommentar! VG Haribö

05.12.2017 09:37
Antworten
küchen_zauber

Bewertung hab ich noch nachgeholt ;-) LG

11.11.2017 16:36
Antworten
Haribö91

Herzlichen Dank :-) VG

11.11.2017 21:11
Antworten
Oli588

Ich esse die Kombi gerne Abends oder nach dem Training, mal mit Krabben, mal mit Thunfisch aus der Dose, mal mit Putenbrustauschnitt, aber immer top :)

01.06.2016 19:11
Antworten
gelino

Hab das Rezept heute ausprobiert. Hatte keine Pilze, hab dafür eine Paprika genommen. Schmeckt jetzt schon, aber nachher bestimmt noch besser

28.05.2016 13:30
Antworten
Haribö91

Freut mich, wenn es schmeckt :) Dankeschön fürs Probieren! Viele Grüße

29.05.2016 14:14
Antworten
Wiebke1405

Ich bin so begeistert von diesem leckeren Abendessen, könnte mir auch gut als Snack für die Arbeit vorstellen. Super einfach, super lecker, super gesund. Fantastisch. Vielen Dank für die Idee

17.12.2015 18:33
Antworten
Haribö91

Vielen lieben Dank fürs ausprobieren und deine Bewertung! Es freut mich sehr, dass es dir auch so gut schmeckt :) in der Tat eignet es sich hervorragend zum mitnehmen, da es sich gut vorbereiten lässt und durchgezogen noch besser schmeckt. Danke für den Tipp! Herzliche Grüße, haribö

20.12.2015 12:11
Antworten