Braten
Dessert
Kinder
Mehlspeisen
Schnell
Süßspeise
USA oder Kanada
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Peanutbutter Pancakes

mit Honigbananen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.09.2014 364 kcal



Zutaten

für
50 g Schokolade, dunkel, 70% Kakao
100 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
130 ml Milch
3 m.-großer Ei(er)
125 g Erdnussbutter, mit Stücken
3 Banane(n)
½ Zitrone(n), davon nur den Saft
1 EL Butter
100 g Honig, (Akazienhonig)
¼ TL Zimtpulver
1 Prise(n) Muskat
4 EL Butterschmalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für die Pancakes die Schokolade grob hacken. In einer Schüssel das Mehl mit Backpulver mischen. Milch und Eier nach und nach mit den Quirlen des Handmixers einarbeiten. Schokoladenstückchen und Erdnussbutter unterrühren.

Die Bananen schälen, quer in drei Stücke schneiden und jeweils längs halbieren. Mit Zitronensaft in einer Schüssel mischen. Butter, Honig, Zimt und etwas frisch geriebene Muskatnuss in einer weiten Pfanne erhitzen, die Bananen zugeben und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis sie goldbraun sind. Warm halten.

Den Ofen auf 100°C (Umluft 80°C) vorheizen. 1 EL Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Esslöffelweise 4 kleine Teigkreise in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten. Auf diese Weise mit weiterem Butterschmalz insgesamt 16 Pancakes backen. Auf einer Platte im Ofen warm halten. Die Pancakes mit den Honigbananen servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.