Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2014
gespeichert: 260 (0)*
gedruckt: 1.246 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2010
33 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Rindfleisch für Gulasch, gewürfelt
Gemüsezwiebel(n), grob gehackt
280 g Champignons, aus der Dose
125 g Bauchspeck, durchwachsen, gewürfelt
1 EL Tomatenmark
Möhre(n), in dünnen Scheiben
2 EL Pflanzenöl
Knoblauchzehe(n), halbiert
1 kleines Lorbeerblatt
 etwas Petersilie, getrocknet
 etwas Thymian, getrocknet
 etwas Rosmarin, getrocknet (gemahlen)
Gewürznelke(n)
Pfefferkörner, schwarz
1 TL Zucker
200 ml Rotwein, trocken
500 ml Rinderbrühe, gewürzt
  Salz und Pfeffer
  Saucenbinder, dunkel, optional

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 7 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer geräumigen Pfanne bei mittlerer Hitze das Öl erhitzen. Den Speck, sowie die Zwiebel hinzugeben und unter Rühren kurz anschwitzen. Danach die Zwiebelmischung in den Crock Pot geben. In derselben Pfanne nun das Rindergulasch kurz, aber nicht unbedingt scharf, anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen, mit dem Fleisch vermischen und alles leicht anrösten, bis es zu duften beginnt. Das Rindergulasch nun ebenfalls in den Crock Pot geben und die Zutaten kurz vermengen. Danach die Möhren auf das Gericht geben, zuletzt die abgegossenen Champignons. Die Gewürze sowie den Knoblauch darauf verteilen und mit den Flüssigkeiten übergießen. Abdecken. Die Schmorzeit beträgt auf mittlerer Stufe (MEDIUM) ca. 6 - 7 Stunden.

Dann nach Belieben den dunklen Saucenbinder einrühren und gleichzeitig die Gewürze aus dem Topf "fischen". Den Crock Pot nun auf die höchste Stufe (HIGH) schalten und so lange weiter schmoren lassen, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist. Das dauert so ca. eine weitere Stunde. Das Gericht mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und servieren.

Dazu passen hervorragend Bandnudeln oder selbstgemachte Spätzle und ein kleiner Salat.