Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2014
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 135 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.771 Beiträge (ø0,64/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
800 g Seelachsfilet(s), in mundgerechte Stücke zerteilt
 etwas Essig zum Säuern
  Salz und Pfeffer, weißer aus der Mühle
 etwas Margarine für die Form
Lorbeerblätter, zerrieben
1 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelt
200 g Champignons, frisch, blättrig geschnitten
  Zitronensaft
1 Bund Petersilie, glatt, gehackt
40 g Margarine
250 ml saure Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fischstücke mit Essig beträufeln, mit Pfeffer bestreuen und ca. 15 Min. marinieren.

Eine Auflaufform ausfetten, den Fisch hineingeben, die Lorbeerblätter und die Zwiebel darüber geben. Die Champignons ebenfalls auf dem Fisch verteilen und mit Zitronensaft beträufeln. Petersilie und Margarineflöckchen ebenfalls darauf verteilen und den Fisch unter öfterem Begießen mit saurer Sahne im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad in ca. 30 Min. braun braten.

Hierzu Kartoffelpüree reichen.