Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2014
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 178 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.05.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Schuss Olivenöl
1 kleine Zwiebel(n)
2 Handvoll Spinat, frischen
100 g Feta-Käse
1 EL Dill, frischer oder 1 TL getrockneter
1/2 TL Pfeffer
750 g Hackfleisch (Hähnchen- oder Putenhackfleisch)
Brötchen, (Burger-)
8 Scheibe/n Gurke(n)
4 Blätter Salat
200 g Joghurt, griechischer
2 TL Olivenöl
2 TL Zitronensaft
1 TL Knoblauch, gepresst
1 TL Dill
1/8 TL Salz
  Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Joghurt, Öl, Zitronensaft, Dill, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schale vermischen. Die Sauce in den Kühlschrank stellen.

Das gehackte Huhn- oder Putenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und 8 gleichgroße Patties formen. Die Zwiebel hacken und bei schwacher Hitze in etwas Öl ca. 4 - 5 Minuten dünsten. Den Knoblauch und den Spinat dazugeben und 2 - 3 Minuten dünsten, bis der Spinat gar ist. Den Feta, Dill und Pfeffer dazugeben und noch einmal gut vermischen.

4 Patties mit der Spinatmischung bestreichen. Jedes Spinatpatty mit einem der anderen Patties bedecken und an den Rändern gut zusammendrücken. Die Patties in der Pfanne oder auf dem Grill ca. 5 Minuten pro Seite braten oder grillen.

Die Burgerpatties auf die Brötchen legen, mit Joghurtsauce bestreichen, mit je 2 Gurkenscheiben sowie 1 Salatblatt belegen und servieren.