Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.10.2014
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 169 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.10.2013
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Aubergine(n)
Zitrone(n)
10 Blätter Pfefferminze
5 Blätter Basilikum
1 Zehe/n Knoblauch
150 ml Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen gewaschen in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden; auf einer erhitzten Grillplatte 1-2 Minuten pro Seite anbraten. Man kann die Scheiben auch kurz im Ofen grillen. Auf einem Teller auskühlen lassen.

Für die Marinade Olivenöl und Saft der Zitrone mit dem gehackten Knoblauch, den Gewürzen und grob zerkleinerten Kräutern in einer flachen Schale vermengen. Die Auberginen darin wenden und schließlich einlegen. 6-12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, eventuell die Auberginenscheiben dabei einmal wenden, damit die Marinade rundum einziehen kann.