Erdbeer-Bananen-Smoothie mit Haferflocken und Joghurt


Rezept speichern  Speichern

perfekt für das Frühstück

Durchschnittliche Bewertung: 4.6
 (58 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 04.09.2014 459 kcal



Zutaten

für
100 g Erdbeeren
1 Banane(n)
2 EL Haferflocken, fein
200 g Naturjoghurt, fettarm
50 ml Milch
1 TL Honig

Nährwerte pro Portion

kcal
459
Eiweiß
15,11 g
Fett
11,36 g
Kohlenhydr.
70,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Banane schälen und klein schneiden. Die Erdbeeren mit den Bananenstücken in den Mixer geben und pürieren.
Haferflocken, Naturjoghurt und Milch dazugeben. Zuletzt den Honig unterrühren und alles gut durchmixen.

Rezept speichern  Speichern
Der optimale Standmixer für das Rezept:
Wir stellen euch im Standmixer-Test 10 der besten Mixer auf dem Markt vor.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

s-fuechsle

Hallo hatecake, das war mal richtig, richtig lecker! Ganz feiner Smoothie! *****le dafür und ich bedanke mich für dein feines Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

19.04.2021 23:04
Antworten
Gäbelchen1967

Sehr lecker und sättigend. Danke für dieses Rezept. Sternchen und Foto sind auf dem Weg. 👍 LG, Gabi

27.01.2021 09:21
Antworten
diggy1980

Habe den Smoothie für Morgen im Büro gemixt und bin begeistert. Das Rezept ergibt ca. 450ml- ideal für den Transport im Shaker. Habe lediglich statt Erdbeeren Himbeeren- was ich sehr empfehlen kann- genommen. Tolles Rezept.

10.11.2020 19:58
Antworten
Kondimaus06

Dieser Smoothie macht durch die Haferflocken ganz schön satt. ...sehr lecker

08.11.2020 15:58
Antworten
J4yC1988

Richtig gut, 5 Sterne! Hab Alnatura Kokosjoghurt vegan und Sojamilch Calcium Verwendet. Ein Traum für jeden der frühs nix runterkriegt!!!!

06.11.2020 08:14
Antworten
DolceVita4456

Da sind alle Zutaten drin, die wir gerne mögen. Allerdings habe ich nicht mit Honig, sondern mit meinem selbstgemachten Vanillezucker gesüßt. Ein sehr leckerer Smoothie zum Frühstück oder auch mal für zwischendurch. Viele Grüße von DolceVita

23.05.2016 17:04
Antworten
hatecake

Danke DolceVIta! schön, wenn es schmeckt! (: wie machst du deinen Vanillezucker? Das würde ich ja auch gerne probieren.. Liebe Grüße

18.06.2016 13:19
Antworten
Cookie_cake_muffin

Ich liebe diesen Smoothie wenn ich Erdbeeren und Joghurt habe mache ich den immer *-*

08.12.2015 22:12
Antworten
ars_vivendi

Hallo, schmackhaft und durch die Haferflocken auch sättigend. Danke für das Rezept! Alex

01.07.2015 05:06
Antworten
Zwergi79

genaus so ein Smoothie Rezept habe ich gesucht, Haferflocken, Joghurt,Obst, Perfekt! Ich habe allerdings instant Haferflocken genommen, es schmeckt super!

06.05.2015 06:47
Antworten