Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.09.2014
gespeichert: 72 (0)*
gedruckt: 482 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2006
3.213 Beiträge (ø0,71/Tag)

Zutaten

4 m.-große Aubergine(n)
250 g Mozzarella
 etwas Mehl
1 m.-große Zwiebel(n)
1 gr. Dose/n Tomate(n), stückige
10 Blätter Basilikum
100 g Parmesan, gerieben
125 g Emmentaler, gerieben
 viel Olivenöl
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Auberginen waschen und trocken reiben. Anschließend in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein schräg gestelltes Brett legen und von beiden Seiten leicht einsalzen, 1 Stunde ziehen lassen. Anschließend die Auberginenscheiben unter klarem Wasser abspülen, trocken tupfen und in Mehl wenden.

In einer Pfanne reichlich Olivenöl erhitzen und die Auberginenscheiben darin kurz von beiden Seiten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warmstellen.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem Topf in Olivenöl glasig anschwitzen. Die Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße bei kleiner Temperatur 10 Minuten köcheln lassen. Die Basilikumblätter klein hacken, zu der Tomatensoße geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Eine mittelgroße Auflaufform ausfetten. Eine Schicht mit den Auberginenscheiben auslegen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf den Auberginenscheiben verteilen, mit Tomatensoße abdecken. Etwas Parmesan über die Tomatensoße streuen. Dann wieder abwechselnd die restlichen Auberginenscheiben, Mozzarella, Tomatensoße und Parmesan in die Auflaufform geben, bis alles aufgebraucht ist, dabei mit Tomatensoße und Parmesan abschließen. Den geriebenen Emmentaler darüber streuen und die Form für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben, bis die obere Käseschicht schön goldbraun ist.