Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2014
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 275 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Zucchini
 etwas Olivenöl
 etwas Minze
 etwas Salz und Pfeffer
Ei(er)
200 g Käse, (Scamorza, ital. geräucherter Käse)
100 ml Sahne
50 g Parmesan, gerieben
 einige Butterflöckchen
320 g Nudeln, kurze
  Salzwasser
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini in kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl in einer Pfanne goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und einigen Minzeblättchen würzen. Wer keine Minze mag, kann sie auch weglassen.

Das Ei in einer Schüssel aufschlagen. Den Scamorza sehr fein hacken, und mit der Sahne, etwas Pfeffer und den Zucchiniwürfeln (einige Würfel zur Seite legen) in die Schüssel geben und vermischen.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, dann in ein Sieb abschütten, in eine gefettete Auflaufform geben und die Zucchinimasse unterrühren. Die restlichen Zucchiniwürfel darüber streuen, Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen und mit dem geriebenem Parmesan bestreuen. Im auf 180°C vorgeheizten Ofen ca. 15 Min. überbacken.