Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 152 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.09.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Süßkartoffel(n)
400 g Kartoffel(n)
300 g Karotte(n)
1 Handvoll Grünkernschrot
Zwiebel(n)
1 Stängel Rosmarin
Lorbeerblätter
1 Schuss Weißwein, trockener
400 ml Gemüsefond
100 ml Milch
  Kürbiskerne
  Crème fraîche
  Kräuter, gemischte, TK, nach Geschmack
  Salz und Pfeffer
1 EL Keimöl
1 Liter Gemüsebrühe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gehackte Zwiebeln in Keimöl andünsten und mit Weißwein ablöschen. Geschältes und klein geschnittenes Gemüse, Rosmarin, Lorbeerblätter und Grünkernschrot dazugeben, mit Fond und Brühe aufgießen und garkochen.
Rosmarin und Lorbeer herrauspflücken und den Rest pürieren (so dass noch ein paar Stückchen vorhanden sind). Ca. 100 ml Milch dazugeben. Eventuell mit mehr Brühe aufgießen, bis die gewünschte (sämige) Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zuletzt die Suppe in Schüsselchen geben, einen Klecks Crème fraîche in die Mitte setzen und gemischte Kräuter sowie Kürbiskerne darüber streuen.