Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.09.2014
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 214 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
3.254 Beiträge (ø0,57/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rote Bete, (vorgekocht, vakuumiert)
Möhre(n)
4 m.-große Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
750 ml Gemüsebrühe
200 g Schafskäse
1 EL Butter
  Salz und Pfeffer
 evtl. Chilipulver
  Zucker
  Thymian
 etwas Zitronensaft
 n. B. Petersilie, oder Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln, die Möhren, die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Alles in mundgerechte Stücke teilen.
Die Zwiebel in einem Esslöffel Butter anbraten. Wenn sie Farbe angenommen hat, die Möhren- und Kartoffelstückchen hinzugeben. Alles ca. 7 Minuten anschmoren. Dann die Gemüsebrühe angießen und den gewürfelten Knoblauch hinzufügen und weitere 7 bis 10 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse sollte weich sein. In der Zwischenzeit auch die Roten Bete in Stücke teilen und dann in die Suppe geben. Nun wird die Suppe püriert und mit Salz, Pfeffer, Zucker, eventuell auch Chili, Thymian und etwas Zitronensaft abgeschmeckt.

Den Schafskäse zerbröseln und in der Suppe schmelzen lassen, dabei aber nicht noch einmal aufkochen. Mit frischen Kräuter, wie Petersilie oder Schnittlauch servieren. Natürlich kann man auch noch Würstchen mit hinein geben.