Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.09.2014
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 164 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Nudeln, z.B. Farfalle
  Salzwasser
1 Bund Lauchzwiebel(n)
Salatgurke(n)
Paprikaschote(n), gelb oder rot
1 Bund Rucola
6 TL Creme légère mit Kräutern
100 ml Kräuteressig
1 EL Senf
2 TL Honig
100 ml Brühe
 etwas Dill
  Salz und Pfeffer
100 g Räucherlachs, (Wildlachs)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung in ausreichend Salzwasser al dente kochen und abgießen.
Lauchzwiebeln waschen und in 1 cm große Stücke schneiden. Gurke und Paprika waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Rucola waschen, Stiele entfernen und den Rucola kleinschneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen.

Aus Creme légère, Kräuteressig, Senf, Honig, Brühe, Dill, Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten, über die Zutaten in der Schüssel geben und gut mischen. Den Wildlachs in kleine Streifen schneiden und unter den Salat heben.

Der Salat sollte mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen und vor dem Servieren eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.