Minztorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

10 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 01.09.2014



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Zucker
100 g Mehl
100 g Speisestärke
½ Pck. Backpulver
6 Ei(er)

Für die Füllung:

4 Becher Sahne, à 200ml
8 Blätter Gelatine
2 Pck. Vanillinzucker
6 EL Likör, (-Minz)
100 ml Sirup, (-Minz), nach Bedarf auch mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 9 Stunden 10 Minuten
Boden:
Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen, danach den Zucker langsam dazugeben. Als nächstes das Eigelb hinzufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver gut vermischen. Über die Eiercreme sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig in eine 26er Springform geben und bei 200°C für 30 Minuten backen.

Füllung:
Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen und langsam den Likör und den Sirup hinzugeben. Die Gelatine für ein paar Sekunden auf dem heißen Herd warm machen und warten, bis es sich komplett aufgelöst hat. 2 Löffel von der Creme in den Topf geben und die Gelatine mit der Creme verrühren. Die Gelatine in die gesamte Creme einrühren. Die fertige Creme für ca. 40 Minuten in den Kühlschrank stellen und warten, bis die Creme fester wird.

Den Boden quer in 2 Teile schneiden. Den unteren Teil in einen Tortenring legen und die Hälfte der Creme drauf verteilen. Den zweiten Teil darauf legen und den Rest der Creme drauf schütten. Die Torte für ca. 8 - 10 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.