Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.09.2014
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 578 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2007
96 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

800 g Fischfilet(s), (Zanderfilet, oder Viktoriabarsch)
250 g Cocktailtomaten
2 EL Oliven, schwarze
Chilischote(n), rot
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Kapern
  Blattpetersilie
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
6 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Fett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zanderfilets salzen und pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. In eine feuerfeste, eingefettete, flache Auflaufform legen. Die Kapern, Cocktailtomaten und Oliven um und auf die Filets legen. Chilischote, Knoblauchzehen und Petersilie hacken und darüber streuen.

Alles mit Olivenöl übergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 225°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 200°C) etwa 20 Minuten garen. Mit Butterkartoffeln oder Reis servieren.