Spaghetti mit Thunfisch-Sahne-Soße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (235 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.11.2004



Zutaten

für
250 g Spaghetti
1 Zwiebel(n)
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
Öl
250 ml Sahne
Tomatenmark
Kräuter der Provence
Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Spaghetti al dente kochen.

Zwiebel klein würfeln und mit etwas Öl im Topf anbraten, den Thunfisch zufügen. Anschließend die Sahne zugeben. Tomatenmark dazugeben, bis die Sauce eine schöne rosa Farbe bekommen hat. Reichlich Kräuter der Provence dazu und mit Salz abschmecken. Vielleicht etwas andicken.

Tipp: Alternativ kann man statt Thunfisch auch Zucchini und Lachs nehmen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Elisa1980

Super lecker, schnell und einfach! 5 🌟!

14.01.2022 21:58
Antworten
pottjunge_liebt_kochen

Top habe einen Esslöffel Kapern hinzugefügt.Danke für das Rezept kann man weiterempfehlen.

02.12.2021 10:03
Antworten
mdekena

Das Rezept ist einfach der Knaller. Jedes Mal wieder freue ich mich, wie einfach, preiswert und OBERLECKER ein Rezept sein kann. Vielen lieben Dank fürs Einstellen!

14.08.2021 20:38
Antworten
Marlen234

Sehr lecker, schnell zubereitet. Was will man mehr. Ich habe noch ne halbe Zwiebel klein geschnitten, angedünstet und hinzugefügt. Ansonsten nach Rezept.

07.06.2021 17:27
Antworten
bakingbee_

So so unglaublich lecker! Sehr empfehlenswert, wenn man Thunfisch liebt, wie ich. Hab noch Knoblauch mit angebraten, etwas Gemüsebrühe-Pulver als Salzersatz, viel frisch gepressten Zitronensaft, etwas chili und Parmesan zugegeben. Bewerte nicht so oft und bin selten begeistert, aber konnte kaum aufhören zu essen. Hab gerne 5* vergeben! 😍✅

22.02.2021 22:41
Antworten
Draven

Ein sehr schnelles und wahnsinnig leckeres Gericht!!! Bei Bedarf noch eine Zehe Knoblauch dazu und es ist perfekt!!!

16.01.2006 20:23
Antworten
larapatricia

Schmeckt super lecker und geht sehr schnell!!!

20.09.2005 17:23
Antworten
DIN_1587

Statt des Tomatenmarks kann man auch sonnengetrocknete Tomaten verwenden, die man klein geschnitten hat.

29.08.2005 09:58
Antworten
schmiedi5

hat uns sehr gut geschmeckt - habe mich nie so richtig über Thunfisch getraut - ist aber total einfach! LG schmiedi

04.03.2005 13:16
Antworten
nitli62

Hallo hört sich gut an und wird doch gleich mal gespeichert. Natürlich dann auch ausprobiert. Danke und liebe Grüessli Nitli

01.12.2004 21:51
Antworten