Bewertung
(8) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2004
gespeichert: 255 (0)*
gedruckt: 1.368 (2)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2002
8.806 Beiträge (ø1,44/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Karotte(n)
1 kleine Zwiebel(n)
250 g Hackfleisch vom Schwein
Ei(er)
2 EL Petersilie, gehackt
1 EL Paniermehl
2 EL Butterschmalz
 einige Salat - Blätter
Tomate(n)
  Pfeffer
  Salz
  Paprikapulver, edelsüß
  Majoran
Brötchen (Vollkornbrötchen, à 50g)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 370 kcal

Karotten putzen und fein raspeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Gemüse mit dem Hackfleisch mischen. Eier, Gewürze und Kräuter hinzufügen und das Ganze gut verkneten. Das Paniermehl untermischen und mit nassen Händen aus dem Teig vier Burger formen. Den Backofen auf 200°C vorheizen und die Brötchen darin einige Minuten aufbacken.
Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Burger darin von beiden Seiten knusprig braun braten. Die Brötchen aufschneiden und mit den Salatblättern belegen. Die Burger auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Auf eine Brötchenhälfte kommt jeweils ein Burger. Darauf werden die Tomatenscheiben verteilt (evtl. auch noch Gurken und/oder Zwiebelringe). Zum Schluss die zweite Brötchenhälfte darauf legen. Ich bevorzuge gemischtes Hackfleisch. Für die Kiddys kann man noch etwas Ketchup auf die Burger geben.