Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.10.2014
gespeichert: 49 (0)*
gedruckt: 285 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.03.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Tomate(n), möglichst verschiedene, gelb, grün, rot, gesprenkelt
20 Blätter Basilikum
5 EL Balsamico
2 EL Olivenöl
 etwas Kräutersalz
50 g Oliven, schwarz, ohne Stein
100 g Mehl
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Thymian
60 g Butter, kalt
 etwas Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 3 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Olivenkrokant die Oliven klein schneiden und abtrocknen. Die Oliven rasch mit Butter, Mehl, Thymian, Knoblauch und etwas Salz verkneten. Alles mit den Händen grob zerbröseln. Die Brösel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backrohr in ca. 10 Minuten knusprig backen.

Die Tomaten waschen und dekorativ auf einer Platte anrichten. Die Basilikumblätter je nach Größe noch schneiden oder im Ganzen auf den Tomaten verteilen. Die Tomaten salzen und mit Olivenöl und Balsamico beträufeln. Den Olivenkrokant darüber streuen und sofort servieren.

Der Olivenkrokant kann gleich gegessen werden, schmeckt aber besser, wenn er ca. 3 Tage in einem geschlossenen Behälter durchziehen kann.