Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2014
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 278 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Roastbeef
1 kleiner Blumenkohl
Zwiebel(n)
Banane(n), (Koch-)
Paprikaschote(n), rote
250 ml Weißwein, trockener
1 kl. Dose/n Kokoscreme
6 EL Öl
1 EL Butter
1 EL Currypulver, scharf
  Salz
  Pfeffer
  Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 423 kcal

100 ml Weißwein mit dem Currypulver zu einer Marinade vermischen. Das Roastbeef in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden und 1 Stunde in der Marinade ziehen lassen.

Die Paprika in kleine Würfel schneiden. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
Die Kochbananen schälen, in Scheiben schneiden und in Butter andünsten.

Das Fleisch aus der Marinade nehmen und die Marinade dabei auffangen. Die abgetropften Fleischstreifen in einem Topf portionsweise in Öl anbraten. Das Fleisch salzen und pfeffern. Die Paprikawürfel, Zwiebelringe, Blumenkohlröschen und die bereits angedünsteten Kochbananen ins Bratfett geben und andünsten. Dann das Fleisch dazugeben. Den restlichen Weißwein, die Marinade und die Kokoscreme zugeben und mit Deckel 15 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.