Milchreisauflauf mit Äpfeln


Rezept speichern  Speichern

ein süßes Herbstgericht

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.10.2014 576 kcal



Zutaten

für
5 dl Milch
1 Vanilleschote(n)
1 Msp. Salz
1 Zitrone(n) oder Limette, abgeriebene Schale
120 g Rundkornreis, z. B. Risotto, Camolino

Für die Creme:

3 Eigelb
40 g Zucker
3 Eiweiß
1 Prise(n) Salz
2 EL Zucker

Für das Topping:

4 EL Marmelade, Himbeere oder Erdbeere
4 kleine Äpfel, geschält
3 EL Zucker
1 EL Butter
n. B. Zimtpulver
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
576
Eiweiß
11,66 g
Fett
13,57 g
Kohlenhydr.
102,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Milch in einen Topf geben, die Vanillestange halbieren, das Mark ausschaben und mit der ausgeschabten Schale, der Zitronenschale und dem Salz zur Milch geben. Alles aufkochen. Den Reis mit kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar wird und zur kochenden Milch geben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 15-20 Minuten zugedeckt köcheln, leicht auskühlen lassen.

Die Eigelbe mit den 40 g Zucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen und unter den Reis rühren.
Das Eiweiß mit der Prise Salz zu Schnee schlagen, die 2 EL Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Vorsichtig unter den Reis ziehen.

Eine Form mit ca. 30 cm Durchmesser ausbuttern und die Reismasse hineingeben. 4-6 Tupfen Marmelade darauf verteilen und die Äpfel darauf stellen. Den restlichen Zucker über die gesamte Oberfläche streuen und Butterflocken darauf verteilen.

Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen. Nach Belieben mit Zimt bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chez-Maman

Danke :-) Meine Kinder lieben den Auflauf !

05.11.2014 09:58
Antworten
AngelikaSpieker

Ganz fluffig! Hat uns sehr gut geschmeckt! Mal etwas Neues für meinen Milchreis-Liebenden-Mann.

05.11.2014 07:33
Antworten