Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2014
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 101 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.03.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Schalotte(n)
3 EL Sonnenblumenöl
300 g Risottoreis
1 Liter Geflügelfond
1 Bund Rucola
80 g Parmesan
4 Scheibe/n Ziegenkäse (Rolle)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 525 kcal

Die Schalotte schälen und fein hacken. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Schalottenwürfel darin mit dem Reis glasig anschwitzen. Dann mit dem Geflügelfond angießen und das Risotto in etwa 25 Minuten unter Rühren cremig kochen.

In der Zwischenzeit den Rucola waschen, von den groben Stielen entfernen und grob hacken. Zum Schluss den geriebenen Parmesan untermengen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Ziegenkäsescheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit dem restlichen Öl beträufeln und unter dem vorgeheizten Grill in 2 - 3 Minuten goldbraun backen. Das Risotto auf 4 Teller verteilen, den Ziegenkäse darauf anrichten und servieren.