Fruchtiger Minz-Joghurt (Dip)


Rezept speichern  Speichern

perfekt zu Gemüse, Lamm, arabischer Küche oder einfach pur

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 26.08.2014 23 kcal



Zutaten

für
300 g Joghurt, griechischer oder ähnlicher Fettgehalt
½ Orange(n), unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
½ Zitrone(n), den Saft davon
3 Zweig/e Minze (marokkanische), die Blätter davon, gehackt
1 Prise(n) Salz
etwas Honig
etwas Pfeffer, grüner (Malabar), frisch gemahlen

Nährwerte pro Portion

kcal
23
Eiweiß
1,08 g
Fett
0,96 g
Kohlenhydr.
2,21 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Zutaten miteinander vermengen und gut durchrühren, abschließend mit dem Honig und dem grünen Pfeffer abschmecken.

Für das kalte Servieren des Joghurts von jeder Zutat etwas mehr nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blume13

Ganz toller Dip! Vor allem wenn er ein bißchen durchgzogen ist, sehr fruchtig und lecker. Den gab es bei mir zu Haferflocken Bratlingen, die ein bißchen schärfer gewürzt waren, da passte die kühlende Minze super dazu. Danke & Liebe Grüße Blume

05.10.2018 10:51
Antworten
movostu

Auch mit heimischer Minze sehr lecker. Gruß movostu

10.04.2018 07:07
Antworten