Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2014
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 213 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.04.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
1/2 Würfel Hefe, frische
250 ml Milch, lauwarme
1 Prise(n) Zucker
350 g Mehl
70 g Butter, oder Margarine
  Für die Füllung:
100 g Linsen
1 Paket Schafskäse
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL, gestr. Oregano
1 EL, gestr. Thymian
1 EL, gestr. Kräuter der Provence
1 Becher Joghurt
2 EL Tomatenmark
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
  Zum Bestreichen:
Eigelb

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Hefe in die lauwarme Milch bröckeln. Mit einer Prise Zucker bestreuen und 15 Minuten gehen lassen. Mehl, Salz und flüssige Butter in eine Schüssel geben. Die Hefemilch dazugeben und den Teig mit dem Knethaken verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Für die Füllung die Linsen nach Packungsanweisung kochen oder eine Dose Linsen mit Suppengrün verwenden. Den Schafskäse zerbröckeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Oregano und Thymian zufügen. Alle Zutaten für die Füllung mischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Den Hefeteig durchkneten und 0,5 cm dick ausrollen. Kreise mit einem Durchmesser von ca. 15 cm ausstechen. Jeden Kreis mit 3-4 Teelöffeln Füllung belegen. Das Eigelb mit 1 Esslöffel Wasser verrühren und die Teigränder damit bestreichen. Die Teigstücke zusammenklappen und die Ränder fest andrücken. Die Teigtaschen mit dem restlichen Eigelb bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C oder Umluft 175°C ca. 20 Minuten backen.

Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.