Zucchinisalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.10.2014



Zutaten

für
2 Zehe/n Knoblauch
2 Zwiebel(n), oder Schalotten
1 kg Zucchini
2 EL Olivenöl
2 dl Gemüsebrühe
1 dl Weißwein
2 große Zitrone(n), den Saft davon
etwas Salz und Pfeffer
etwas Gewürzmischung, (Salat-), z.B. Provencale

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 50 Minuten
Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und den Rest in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Knoblauch fein hacken und die Zwiebeln in Ringe schneiden.

In einem Kochtopf 2 EL Olivenöl auf mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebelringe darin andünsten, bis sie glasig, aber nicht braun sind. Den fein gehackten Knoblauch kurz 1-2 Minuten mitbraten. Die Zucchinischeiben beigeben und kurz alles gut durchmischen. Den Topf mit dem Deckel zudecken und auf mittlerer Hitze 5-7 Minuten garen. Danach mit dem Weißwein ablöschen und weitere 5-7 Minuten bei mittlerer Hitze mit Deckel weiter garen. Danach die Gemüsebrühe dazugeben, weitere 5-7 Minuten mit Deckel weiter kochen. Die Zucchinischeiben sollten bissfest bleiben.

Die Zucchini aus dem Sud nehmen und in eine Salatschüssel geben. Den Sud bis auf 1 dl bei erhöhter Hitze ca. 2-5 min einkochen lassen. Danach vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Dem abgekühlten, reduzierten Sud den Zitronensaft beigeben und mit Pfeffer, Salz und Salatgewürzmischung abschmecken. Die Soße über die lauwarmen Zucchini gießen und gut durchmischen.

Der Salat kann im Kühlschrank einen Tag durchziehen oder auch sofort lauwarm gegessen werden.

Schmeckt hervorragend zu Gegrilltem und warmen Kartoffeln.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lovisgug

👍

17.08.2019 08:37
Antworten
schnucki25

hab noch frische Chilli dazu gegeben. sehr lecker LG

26.07.2019 15:38
Antworten
Lovisgug

👍

17.08.2019 08:37
Antworten
Juulee

Sehr leckerer Beilagensalat. Ich habe ihn mit Frühlingszwiebeln gemacht! Juulee

03.09.2016 12:46
Antworten