Kartoffeln mit Parmesankruste


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 24.08.2014



Zutaten

für
1,3 kg Kartoffel(n)
50 g Parmesan, frisch geriebener
1 Prise(n) Muskat, frisch geriebene
1 EL Petersilie, frisch gehackte
etwas Öl
4 Scheibe/n Speck, geräuchert

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Kartoffeln schälen, längs halbieren und in einem Topf mit kochendem Salzwasser 10 Minuten garen.
Den Parmesan mit Muskatnuss und Petersilie in einer kleinen Schüssel gründlich vermischen und die Kartoffelstücke in der Mischung wenden. Den überschüssigen Käse abschütteln.

Ein wenig Öl in einen Bräter geben und im vorgeheizten Ofen bei 200°C 10 Minuten erhitzen. Die Kartoffeln hineingeben und 30 min. backen, dabei einmal wenden. Den Bräter aus dem Ofen nehmen und die Kartoffeln mit dem Speck belegen. Dann weitere 15 Minuten goldbraun backen, überschüssiges Fett abtropfen lassen und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

Hallo, sehr lecker! Ich habe den Speck aber weg gelassen... LG Badegast

18.01.2018 13:39
Antworten