Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2014
gespeichert: 51 (1)*
gedruckt: 701 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
130 ml Sojadrink, (Soja-Reis-Drink)
2 EL Kakao, ungesüßt
125 g Butter
Ei(er)
1 EL Vanillezucker
100 g Zucker
100 g Zucker, braun
3 TL Backpulver
140 g Mehl
2 TL Speisestärke
  Für die Füllung:
225 g Vollmilchschokolade
200 g Schlagsahne
2 TL Sahnesteif, (San-apart)
1/2 TL Sahnesteif, (San-apart)
  Für die Creme:
50 g Vollmilchschokolade
3 EL Nutella
  Für die Dekoration:
100 g Schokolade, weiß
1 Pck. Schokolade, (Kinderschokolade)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden den Soja-Reis-Drink erwärmen, das ungesüßte Kakaopulver dazugeben und die Butter darin schmelzen lassen. Die Mischung abkühlen lassen und das Ei dazugeben. Alle anderen Zutaten in eine zweite Rührschüssel geben und miteinander vermischen. Dann die Kakao-Mischung dazugeben und alles miteinander verrühren.
Eine 18 cm Backform mit Backpapier auslegen und den Teig in die Backform geben. Den Teig für 40 min bei 170° C im vorgeheizten Backofen ausbacken. Den Boden abkühlen lassen. Währenddessen die Füllung zubereiten.

Für die Füllung die Vollmilchschokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen und abkühlen lassen. Wenn die Schokolade abgekühlt ist, die Sahne mit 2 TL San-apart steif schlagen. Etwas von dieser Sahne übrig lassen zur Dekoration. Die steif geschlagene Sahne vorsichtig unter die Schokolade heben. Die Füllung so lange in den Kühlschrank stellen, bis der Boden vollständig abgekühlt ist. Wenn der Boden vollständig abgekühlt ist, diesen in drei Böden schneiden.
Die Sahne-Füllung aus dem Kühlschrank nehmen, weitere 1 1/2 TL San-apart dazugeben und nochmals für 1-2 min durch mixen. Die Füllung zur Seite stellen und währenddessen die Nutella-Creme vorbereiten.

Für die Creme die Schokolade und Nutella im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, diese vom Herd nehmen und zur Seite stellen.

Einen Tortenring aufstellen und den ersten Boden hineingeben, die Hälfte der Nutella-Creme auf den Boden aufstreichen und dann die Hälfte der Schoko-Sahne-Füllung dazugeben. Den zweiten Boden dazugeben, den Rest der Nutella-Creme aufstreichen und den Rest der Sahne-Füllung dazugeben. Dann den letzten Boden darauflegen.

70 g weiße Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen und auf den Boden geben. Die übrig gebliebenen 30 g habe ich für weitere Dekorationen verwendet.

Die Torte für ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Nach 2-3 Stunden nun noch die Torte aus dem Tortenring nehmen und mit etwas Schlagsahne, geschmolzener weißer Schokolade und der Kinderschokolade dekorieren.