Bewertung
(17) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2014
gespeichert: 324 (9)*
gedruckt: 3.748 (247)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2010
33 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch vom Rind
2 m.-große Zucchini, gewürfelt (ca. 1 cm x 1 cm)
1 Dose Tomate(n), stückige mit Saft (ca. 400 ml)
Zwiebel(n), grob gewürfelt
200 g Schmelzkäse, Geschmacksrichtung Gouda
500 ml Gemüsebrühe, gut gewürzt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1/2 TL Oregano, getrocknet
1/4 TL Thymian, getrocknet
1 Prise(n) Zucker
1 EL Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch in einer geräumigen Pfanne in heißem Öl krümelig braten. Die Zwiebel untermischen, glasig werden lassen und danach den Knoblauch mit den gewürfelten Zucchini unterrühren. Alles unter häufigem Wenden wenige Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.

Die Pfanne von der Kochstelle nehmen, ggf. Fett abschöpfen und den Inhalt etwas abkühlen lassen. Nun die Zucchini-Hackfleischmischung in den Crock Pot geben. Die Kräuter darüber streuen und den Schmelzkäse esslöffelweise auf dem Gericht verteilen. Alles mit der Gemüsebrühe übergießen und abschließend mit den Dosentomaten abdecken.

Die Schmorzeit beträgt auf höchster Stufe (HIGH) ca. 4 Stunden, auf mittlerer (MEDIUM) 5 - 6.

Gegen Ende der Garzeit kann man gerne hin und wieder umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.