Salat
Gemüse
Sommer
Italien
Europa
Vegetarisch
Beilage
Schnell
einfach
Vegan
Snack
Camping

Rezept speichern  Speichern

Tomatensalat sizilianisch

Insalata di pomodori, nach Art unserer Nonna Peppina

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 22.08.2014



Zutaten

für
500 g Tomate(n), rote oder gemischte Farben
1 Handvoll Basilikum - Blätter
4 Knoblauchzehe(n), grob gehackt
1 Chilischote(n), scharf, gehackt
Salz und Pfeffer
5 EL Olivenöl extra vergine
½ Tasse Wasser
etwas Oregano, getrocknet, nach Gusto

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Tomaten achteln und alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen. Man kann die Mengen gut variieren, je nachdem, wie viel Olivenöl man nimmt, wird Wasser dazu gemischt, man soll jedoch immer noch das Öl rausschmecken. Also ggf. mehr Öl nehmen, falls es zu wässrig geworden ist.

Vom Pfeffer nur wenig verwenden, da die Chilis die Schärfe geben sollen. Unsere Nonna (Oma) hat es besonders scharf geliebt, bei ihr waren meistens 3 - 4 Chilis im Salat und doppelt soviel Knoblauch.

Man kann alles nach seinem eigenen Geschmack bestimmen, aber auf keinen Fall soll Säure dazu, also kein Essig oder Zitronensaft! Die Salatsoße wird mit Wasser versetzt, dass man sie schön mit Weißbrot aufsaugen kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Superkoch-kathimaus

bei mir kommen noch zwiebeln mit rein, sehr lecker und aromatisch der salat, lg kathi

16.06.2019 21:43
Antworten
Sue1010

Hallo Mooreule, es freut mich, dass dir der Salat schmeckt, ist ganz traditionell und wir lieben es genau so! LG Sue

21.05.2019 14:24
Antworten
Mooreule

Hallo, was für ein tolles Tomatensalat Rezept.......klasse superlecker und durch das Chili ( hab Chiliflocken genommen ) und den Knoblauch....👍👍👍👍👍 Danke für das schöne Rezept, liebe Grüße Mooreule

18.05.2019 19:40
Antworten
Viola70

Lecker

13.06.2018 17:33
Antworten
Ms-Cooky1

An Knoblauch habe ich nur etwas Knoblauchpulver drangegeben. Schmeckte sehr gut. Danke!

03.04.2016 09:20
Antworten
Parmigiana

Hallo, das ist ein ganz tolles Tomatensalatrezept. Ich mag zwar auch Varianten mit Balsamico und Zwiebeln sehr gerne, aber diese Variante eines Tomatensalats war perfekt genau so wie hier beschrieben ohne Essig. Der Knoblauch machts. Vielen Dank fürs Einstellen! parmigiana

28.07.2015 18:17
Antworten