Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Mehlspeisen
Mexiko
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Enchilada mit Hackfleisch und Gemüsefüllung

Durchschnittliche Bewertung: 4.4
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 17.10.2014



Zutaten

für
6 Tortilla(s), (Weizen-)
1 Beutel Gewürzmischung, für Burritos
500 g Hackfleisch
1 Tube/n Tomatenmark
400 ml Wasser
2 Paprikaschote(n)
1 Zucchini
1 Aubergine(n)
1 Zwiebel(n)
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
100 g Käse
Crème fraîche
etwas Öl
Salz
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in Öl glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben und gut durch braten.
In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
Die Würzmischung, Wasser und das Tomatenmark zu dem Hackfleisch geben und ein paar Minuten köcheln lassen.
Das Gemüse hinzugeben und weitere 10-15 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse bissfest ist. Mit Salz und Chilipuver würzen.

4-5 EL der Hackmasse in die Mitte einer Tortilla geben. Etwas Crème fraîche dazu geben, den Tortilla zusammenrollen, an den Enden umknicken und auf ein gefettetes Backblech oder in eine Auflaufform geben.
Die restliche Füllung auf die verbliebenen Tortillas verteilen. Etwas Käse auf die fertigen Tortillas streuen und für ca .15 Min bei 200°C Ober/Unterhitze backen, bis der Käse goldbraun ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SassiLo16

Wir waren absolut begeistert! Gibt es bei uns immer wieder:) vielen Dank!

10.08.2017 23:00
Antworten
Rezeptsammlerin71

Ich würze immer ohne fertige Würzmischung! Mit Salz, Pfeffer, Chili, Cumin (Kreuzkümmel), Paprika und etwas Koriander gemahlen :-)

12.04.2017 11:19
Antworten
miriam-m

Super lecker. Aber irgendwie war es viel zu viel Füllung für 6 Tortillas. Selbst nachdem ich noch Massen davon über den fertigen Tortillas verteilt hatte, blieb ein kleiner Topf voll über. Den habe ich einfach warm gestellt und dazu gereicht für die ganz Hungrigen.

11.10.2016 18:51
Antworten
Schmetterling75

Hallo, ich hol die Würzmischung immer im Real oder im Rewe. Meistens liegen sie im gleichen Regal wie die Tortillas. Viel Spaß beim ausprobieren und gutes Gelingen. :-) LG

20.10.2014 16:33
Antworten
BiancaS

Hallo. Wollte das Rezept gerne probieren, aber wo bekommt man denn diese Gewürzmischung für Burritos?

20.10.2014 12:43
Antworten