Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2004
gespeichert: 146 (2)*
gedruckt: 2.284 (11)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Mango(s), reif
Limette(n)
 n. B. Ingwer, frisch
  Zitronenmelisse, frisch
  Pfeffer
4 Port. Eis, Vanille

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mangofruchtfleisch in kleine Vierecke schneiden. Den frischen Ingwer (Menge nach Geschmack) fein raspeln. Die Limetten pressen und den Saft in einen kleinen Topf gießen. Den Ingwer und etwa ein Drittel bis die Hälfte der Mangoviertel dazu geben und warm werden lassen. Wenn die Mangostückchen warm (weicher) sind, mit einem Stab pürieren, nach Geschmack pfeffern. Dann ein wenig Zitronenmelisse hinzugeben und umrühren. Das Vanilleeis in kleine Schüsselchen portionieren, erst das warme Mus und dann die restlichen Mangoviertel darauf verteilen.
Schmeckt herrlich und ist eine schöne Mischung zwischen süß und scharf (kommt natürlich auf die Menge Ingwer an).